Granatapfel

­čŹÄ Der Granatapfel – eine gesunde und vielseitige Frucht

Der Granatapfel ist eine exotische Frucht, die seit Jahrhunderten in vielen Kulturen als Symbol f├╝r Fruchtbarkeit, Gesundheit und Gl├╝ck gilt. Mit seiner knackigen, leuchtend roten Schale und den vielen s├╝├čen, saftigen Kernen hat er sich auch in der westlichen K├╝che einen festen Platz erobert. In diesem Artikel erfahren Sie mehr ├╝ber die N├Ąhrwerte, Inhaltsstoffe, Anbaugebiete und Verwendungsm├Âglichkeiten des Granatapfels.

N├Ąhrwerte und Kalorien

Der Granatapfel ist eine kalorienarme Frucht und eignet sich daher hervorragend als gesunder Snack oder als Zutat in Salaten, Smoothies oder Desserts. 100 Gramm Granatapfelkerne enthalten etwa:

  • 75 Kalorien
  • 0,7 Gramm Eiwei├č
  • 0,6 Gramm Fett
  • 17 Gramm Kohlenhydrate

Au├čerdem ist der Granatapfel reich an Ballaststoffen, Vitamin B, C und K sowie verschiedenen Antioxidantien und Mineralstoffe.

Anbaugebiete und Verwendung

Granatapfel-Plantage mit reifen Fr├╝chten an den kleinen B├Ąumen
Granatapfel-Plantage

Der Granatapfel stammt urspr├╝nglich aus dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten, wird heute aber auch in anderen L├Ąndern wie Indien, Iran, China und den USA angebaut. Die Frucht w├Ąchst an kleinen B├Ąumen oder Str├Ąuchern und wird je nach Sorte zwischen 5 und 15 Zentimeter gro├č und dabei zwischen 150 und 500 Gramm schwer.

Der Granatapfel kann vielf├Ąltig verwendet werden. Die meisten Menschen genie├čen ihn als Snack, indem sie die Kerne direkt aus der Frucht essen. Er kann aber auch in verschiedenen Gerichten, So├čen oder Dressings verwendet werden. In der traditionellen K├╝che des Nahen Ostens und des Mittelmeerraums wird der Granatapfel h├Ąufig in Fleischgerichten, Salaten oder Desserts verwendet.

Tipps & Tricks: Einen Granat├Ąpfel sch├Ąlen, schneiden und entkernen

Das Sch├Ąlen, Schneiden und Entkernen von Granat├Ąpfeln kann eine Herausforderung sein, da die Kerne von einer harten, bitteren Schale umgeben sind. Hier sind einige Methoden, die Ihnen helfen k├Ânnen:

Die Wasser-Methode

Eine einfache und saubere Methode zum Entkernen von Granat├Ąpfeln.

Zuerst schneidet man die Granatapfelkrone ab und teilt die Frucht vorsichtig in vier bis sechs Teile. Dann f├╝llt man eine gro├če Sch├╝ssel mit Wasser und legt die Granatapfelst├╝cke hinein. Nun zerteilt man die Frucht in ihre einzelnen Kerne und l├Âst diese vom wei├čen Fruchtfleisch. Die Kerne sinken auf den Boden der Sch├╝ssel und das wei├če H├Ąutchen schwimmt oben. Das wei├če H├Ąutchen entfernen und das Wasser abgie├čen. Die sauberen Granatapfelkerne sind zum Verzehr oder zur Weiterverarbeitung bereit.

Die Klopf-Methode

Eine weitere M├Âglichkeit, Granatapfelkerne zu gewinnen, ist die Klopfmethode. Bei dieser Methode wird es unweigerlich zu Fruchtspritzern kommen, die nicht in der Sch├╝ssel landen. Also auf eine „kleine Sauerei“ vorbereiten ;)

Schneiden Sie den Granatapfel in der Mitte in zwei Teile und halten Sie die Frucht mit der Schnittfl├Ąche nach unten ├╝ber eine Sch├╝ssel. Mit einem L├Âffel oder einem anderen flachen Gegenstand kr├Ąftig auf die Au├čenseite der Granatapfelschale klopfen. Die Kerne fallen aus der Frucht in die Sch├╝ssel. Das wei├če Gewebe entfernen und die Kerne nach Belieben verwenden.

Die Sch├╝ssel-Methode

Eine weitere M├Âglichkeit, die Kerne von einem Granatapfel zu entfernen, besteht darin, die Frucht auf eine flache Sch├╝ssel zu legen und die Kerne vorsichtig mit einem L├Âffel oder der R├╝ckseite eines Messers herauszul├Âsen. Die Sch├╝ssel f├Ąngt den austretenden Saft auf und die Kerne k├Ânnen leichter entnommen werden.

Die Kanten-Sch├Ąl-Methode

Dazu die Granatapfelkrone abschneiden und die Frucht halbieren. Nun vorsichtig an den Innenkanten der Fruchth├Ąlften entlang fahren, um die Kerne freizulegen. Das wei├če Gewebe entfernen und die Kerne nach Belieben verwenden bzw. wegwerfen.

­čŹ« Ein einfaches, leckes Rezept f├╝r Granatapfel-Panna-Cotta

Granatapfel Panna Cotta
Granatapfel Panna Cotta

Zutaten:

  • 500 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Essl├Âffel Gelatinepulver
  • 1 Granatapfel

Zubereitung:

In einem Topf Sahne, Milch und Zucker bei mittlerer Hitze unter st├Ąndigem R├╝hren erhitzen. Die Vanilleschote l├Ąngs halbieren, das Mark mit einem Messer herauskratzen und dem Topf hinzuf├╝gen. Weiter r├╝hren, bis der Zucker vollst├Ąndig aufgel├Âst ist.

Die Gelatine in einer kleinen Sch├╝ssel mit 3 Essl├Âffeln kaltem Wasser vermischen und etwa 5 Minuten quellen lassen.

Die Gelatine unter R├╝hren in die Mischung geben, bis sie vollst├Ąndig aufgel├Âst ist.

Die Mischung in 6 Puddingf├Ârmchen gie├čen und f├╝r mindestens 4 Stunden im K├╝hlschrank kalt stellen, bis sie fest geworden ist.

In der Zwischenzeit den Granatapfel entkernen (z. B. mit der Sch├╝ssel-Methode).

Die Panna Cotta aus den F├Ârmchen l├Âsen, indem man mit einem Messer vorsichtig den Rand l├Âst und die F├Ârmchen kurz in hei├čes Wasser taucht. Die Panna Cotta auf Teller st├╝rzen.

Nun mit den Granatapfelkernen bestreuen und noch etwas vom Saft vom Granatapfel dar├╝ber verteilen.

Guten Appetit!

Zusammenfassend

Der Granatapfel, auf englisch pomegranate, ist eine wohlschmeckende und gesunde Frucht, die wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe und ihrer vielf├Ąltigen Verwendungsm├Âglichkeiten in der K├╝che sehr beliebt ist. Neben den Fr├╝chten gibt es hierzulande auch Granatapfelsaft und Smoothies mit Granatapfel. Selbst der Limonadenhersteller Red Bull hat den Geschmack irgendwann f├╝r sich entdeckt und Red Bull Granatapfel auf den Markt gebracht.

Granatapfel, englisch pomegranate
Granatapfel, englisch pomegranate

Mit den oben beschriebenen Methoden k├Ânnen Sie die Kerne schnell und einfach entfernen und in Ihren Lieblingsrezepten verwenden. Probieren Sie den Granatapfel und genie├čen Sie seine gesundheitlichen Vorz├╝ge!